wie viel liebe braucht ein mensch? wie viele Menschen kann man gleichzeitig lieben? und kann man menschen zugleich lieben und hassen?

Die Liebe zufinden geht schneller als man denkt. Nach ein paar Wochen kann man sich das Leben ohne diesen Menschen nicht mehr vorstellen. Aber ist es richtig das auch offen zu sagen? Oder erdrückt man damit andere nach so kurzer Zeit? Wenn man ihnen es nicht sagt, was man empfindet, kann es dafür aber auch schnell zu spät sein.

Es belastet nicht zu sagen was man denkt. soviel könnte man erzählen, aber machen macht es fast niemand. Man sieht sich in die Augen, denkt daran wie sehr man den Besitzer der Augen vermissen würde, wäre er nicht in diesem augenblick vor einem. Aussprechen tut man es nicht. Man würde sich kitschig vorkommen und will andere nicht überfordern.

In diesem moment denke ich an einen Menschen, der gerade nicht bei mir ist, der mir wirklich wichtig ist, wieso rufe ich nicht einfach an und sag es ihm?

11.10.08 23:34

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung